Ankertechnik

Broschüren

Titelbild Broschüre

Stahlrohre aus Baustahl mit durchlaufendem Außengewinde. Einsatz als Felsanker, Bodennägel oder Verpressphäle.

DIBt-Zulassung: Z-34.14-209

Bergbauzulassung: 18.24.6-30-17, 83.18.24.6-2004-2

T-Gewinde

Auszug der technischen Daten
T-Gewinde30/1630/1140/2040/1652/2673/53103/78103/51
RichtungLinksLinksLinksLinksLi + ReRechtsRechtsRechts
Streckgrenze (kN)18026043052573097015702726
Bruchlast (kN)220320539660929116019503460

R-Gewinde

Auszug der technischen Daten
R-GewindeR32LR32NR32SR38NR51LR51NT76NT76ST111LT111N
RichtungLinksLinksLinksLinksLinksLinksLinksLinksLinksLinks
Streckgrenze (kN)1602302804004506301200150020002750
Bruchlast (kN)2102803605005508001600190026403650

Mögliche Ausführungen
Standard, feuerverzinkt oder duplex (feuerverzinkt und epoxidharzbeschichtet).
T-Gewinde auch in Edelstahl

Glasfaserverstärkte Kunststoffe bieten aufgrund ihrer Eigenschaften hohe Korrosionsbeständigkeit und Festigkeiten. Wir bieten diese Anker als POWERTHREAD (Vollstab und Hohlstab) oder SPINMAX (Selbstbohranker) an.

Bergbauzulassung: 62.18.24.6-2013-4, 62.18.24.6-2013-3

Auszug der technischen Daten
TypK60-25K60-27K60-32J64-25R32/15
Durchmesser (mm)2527322532
Bruchlast (kN)350400560250365

Vorteile
Korrosionsbeständigkeit, geringes Gewicht, hohe Zugfestigkeiten, leichte Zerspanbarkeit.

Basis für unsere Bodennägel und Mikro-Einstabpfähle. Stahlgüte BST500S und S555/700.

In Durchmessern von 12 – 63,5 mm lieferbar.

DIBt-Zulassung: Z-34.13-226, Z-34.14.218, Z-34.14.219

Auszug der technischen Daten
Durchmesser (mm)12141620252832405063,5
Streckgrenze (kN)57771001602453104056309801760
Bruchlast (kN)628511017527034044069010802215

Mögliche Ausführungen
Standard, feuerverzinkt oder doppelt korrosionsgeschützt.

Unsere Felsanker werden im Berg- und Tunnelbau eingesetzt. Sie unterscheiden sich im Setzverfahren und der Verwendung von Harzen und Ankermörtel. Dazu zählen folgende Typen:

  • SN-Anker
  • Klebeanker
  • Spreizhülsenanker
  • Reibrohranker
A member of the Orica Group