Fussbodentechnik

Technisches Merkblatt

Anwendungsbereich

Wasser- und lösemittelfreier Zweikomponentenklebstoff auf Polyurethanbasis.

CARBO PUR21 empfiehlt sich für alle Mosaik-, Hochkantenlamellen-, Lam-, Stab- und Mehrschichtparkette sowie für Massivdielen und Holzpflaster RE und WE.

Für die Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet.

Technische Daten

Die angegebenen Daten beziehen sich auf Normalbedingungen (23 °C / 50 % rel. F.). Abweichende raumklimatische Verhältnisse führen zu veränderten Zeiten.

Reaktionsdaten

Prüfvorschrift
Mischungsverhältnis8,1 : 1,0Gew.-T.
Verarbeitungszeit (23 °C)60 - 70MinutenMCT PV10-312
Einlegezeit (23 °C)60 - 90Minuten
Belastbarkeit nach48Stunden

Stoffdaten

Komponente AKomponente BNorm
Dichte bei 25 °C1700 ± 50 kg/m³1230 ± 50DIN 12791
Farbehellbeigedunkelbraun
Mischfarbehellbeige

Verarbeitung

Anforderungen an den Untergrund

Der Untergrund muss sauber, trocken, öl- und fettfrei, eben und rissfrei sowie zug- und druckfest sein (gemäß
DIN 18356).

Dichte Oberflächen und Metalle anschleifen bzw. entfernen. Bei saugenden Untergründen (An-hydritestrich, Magnesiumzement) empfiehlt sich eine Vorbehandlung mit CARBO P-Grund10.

Wichtige Hinweise

Bei kalter Witterung ist der Klebstoff rechtzeitig an einem warmen Ort auf Verarbeitungstemperatur zu bringen. Neben diesen Angaben sind die Verlegeanleitungen der Parketthersteller sowie die derzeit gültigen Normen und Merkblätter zu beachten.

Verlegen

Inhalt des Härtergebindes vollständig in das Harzgebinde auslaufen lassen. Die Komponenten im Gebinde mindestens drei Minuten lang mischen. Das Rühren erfolgt mit einer Handbohrmaschine mit Rühreransatz bei einer Rührgeschwin-digkeit von 300 - 600 U/min. Auf gründliche Mischung achten; auch an Gebindewand und Gebindeboden. Klebstoff mit Zahnspachtel auf den Untergrund auftragen.

Parkett einlegen und anklopfen. Auf gute Benetzung der Parkettrückseite achten. Zwischen Wand und Belag eine Fuge von ein bis zwei Zentimetern belassen. Nach 24 bis 48 Stunden kann das Parkett geschliffen und versiegelt werden. Nur bei Temperaturen ab 15 °C und Luftfeuchtigkeit bis 65 % verarbeiten. Der Klebstoff darf nicht verdünnt werden.

Lieferform

CARBO PUR21
6 kg-PE-Gebindesystem10 kg-PE-Gebindesystem

Lagerung, Haltbarkeit

Mindestens sechs Monate nach Lieferung bzw. zwölf Monate nach Produktion bei trockener Lagerung zwischen 10 °C und 30 °C. Bei Verwendung länger gelagerter Produkte wird grundsätzlich empfohlen, dass Minova CarboTech vor der Anwendung dieses Produktes prüft, ob die Produktspezifikation noch gegeben ist. Die gesetzlichen Lagerbestimmungen sind zu beachten (s. Sicherheitsdatenblatt).

Zulassungen

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Parkettklebstoffe Z-155.10-37 (DIBt, Berlin 2010)
A member of the Orica Group